Startseite Jetzt DSL-Verfügbarkeit prüfen!
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Community > Technik > Internet >

Felix Baumgartner

...

Ratgeber Community

Technik | Internet

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

zum 07.08.2013 schließen wir unsere Frage-Community. Künftig können Sie unterhalb der Artikel Kommentare hinterlassen und sich mit anderen Lesern austauschen. Wir wünschen Ihnen spannende Diskussionen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ratgeber-Redaktion

XXXpatrick-winz
1
 Beiträge
Willkommen
Felix Baumgartner
antworten
Erstellt am 
18.10.2012, 14:36 Uhr.
Wisst ihr ob Felix Baumgartner für seinen Sprung auch Geld bekommen hat?
beantwortet (
4
)
(14)
(5)
Gesehen: 
6464
Schlagworte: 
gelöschterNutzer
Beiträge: 
0
Willkommen
Antwort am 
19.10.2012, 14:25 Uhr
.
Baumgartner absolvierte eine Lehre als Maschinenschlosser und arbeitete danach als Kfz-Mechaniker. Mit 18 verpflichtete er sich für fünf Jahre beim österreichischen Bundesheer, wurde zum Panzerfahrer ausgebildet und diente später als Instrukteur und Fallschirmspringer in der Heeressport- und Nahkampfschule (heute Jagdkommando) in Wiener Neustadt. Da er laut eigener Aussage Probleme damit hatte, sich unterzuordnen und dumme Befehle zu befolgen, wurde er als militärisch ungeeignet eingestuft und aus dem Bundesheer entlassen.[1] Ebenfalls in Wiener Neustadt trat er einem Boxverein bei und absolvierte am 8. Mai 1992 einen Profikampf gegen den Kroaten Dinko Porobija, den er durch KO in Runde 1 gewann.

1996 folgte, nach einer Ausbildung durch Tracy Lee Walker in Bayern, sein erster Objektsprung, am sogenannten Bridge Day, von der New River Gorge Bridge. Seitdem machte Baumgartner über 2600 Fallschirm-Absprünge, davon 130 Objektsprünge.
(25)
(21)
worldwebtest-2
Beiträge: 
19
Einsteiger
Antwort am 
19.10.2012, 15:02 Uhr
.
Ja, er soll 10 Mio dafür erhalten haben.
(25)
(7)
schmitzgerhard2
Beiträge: 
2001
Profi
Antwort am 
24.05.2013, 18:24 Uhr
.
 Geändert am 
24.05.2013, 18:56 Uhr
.
Felix Baumgartner hat inklusive Sponsorengeldern und allem zusammen etwa 17 Millionen Euro erhalten, es gibt Quellen die von 70 Millionen sprechen und von Finanzamtsproblemen... Red Bull hat 10 Millionen bezahlt, es gab aber noch andere Sponsoren und auch TV Auftritte. Wenn Sie mit 30 bis 50 Millionen rechnen, kommt das in Etwa hin.
(10)
(3)
Ohnegleichen
Beiträge: 
247
Nachwuchs Autor
Antwort am 
26.05.2013, 23:48 Uhr
.
 Geändert am 
26.05.2013, 23:55 Uhr
.
Angeblich soe er a Red Bull T-Shirt und an Freisprung zoed griagd hom.Aanziger Wehrmutsdropfm an der
Gschicht, ea war gedobt.Und zwar midm Enertschidrink besagter Marke.Und mit Flügel kanns schließlich
Jeder.
(6)
(25)
zurück zur Übersicht
Im Alter mobil: Was leistet ein Seniorenhandy?
Im Alter mobil: Was leistet ein Seniorenhandy?

Unterwegs mobil sein ist längst kein Privileg junger Menschen mehr. Immer mehr ältere Menschen besitzen Seniorenhandys und genießen die Vorteile dieser Geräte. Allerdings erheben die beiden Altersgruppen unterschiedliche Ansprüche an ein geeignetes Mobiltelefon. ... ... mehr

Der USB-Stick - Der Kurzzeitspeicher zur Datenübertragung

Ein USB-Stick ist ein praktischer Helfer, um Daten auf einem Medium zu speichern. Die Bedienung ist dabei so einfach, dass noch Niemand daran verzweifelt ist. Außerdem sind die aktuellen Modelle so handlich, dass sie problemlos transportiert werden können. ... ... mehr

UMFRAGE
Sind Sie in Sachen Technik auf dem neuesten Stand?
Technik & Computer
Achtung bei Google, Facebook und Co.
Beim Surfen müssen Sie viele Dinge beachten. (Foto: imago)

Was Sie als Internet-Nutzer beachten sollten. Internet



STATISTIK

2772 Nutzer Online
965.441 Forenthemen
zurück zum Ratgeber
 

Zur breiten Ansicht