Startseite Jetzt DSL-Verfügbarkeit prüfen!
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Community > Familie > Schwangerschaft >

Schwanger mit 47?

...

Ratgeber Community

Familie | Schwangerschaft

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

zum 07.08.2013 schließen wir unsere Frage-Community. Künftig können Sie unterhalb der Artikel Kommentare hinterlassen und sich mit anderen Lesern austauschen. Wir wünschen Ihnen spannende Diskussionen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ratgeber-Redaktion

marischa
31
 Beiträge
Einsteiger
Schwanger mit 47?
antworten
Erstellt am 
14.11.2012, 13:49 Uhr.
Hi, wollte mal fragen was ihr davon haltet: Also meine Kollegin ist gerade in den Schwangerschaftsurlaub abgedampft und hier im Büro wird ganz schön gelästert, denn die Kollegin ist schon 47! Das ist ja wirklich schon ziemlich alt, findet ihr nicht? Ich meine, sie ist zwar noch sehr jung geblieben, aber in dem Alter noch schwanger zu werden finde ich schon heftig.
beantwortet (
19
)
(143)
(462)
Gesehen: 
33621
Schlagworte: 
Cornetta
Beiträge: 
106
Fortgeschrittener
Antwort am 
14.11.2012, 14:36 Uhr
.
Puuh, 47 ist wirklich ganz schön heftig. Ich glaube in dem Alter sind andere schon in den Wechseljahren. Aber wenn es denn geht, soll sie doch.
(214)
(41)
SchlichLi
Beiträge: 
59
Fortgeschrittener
Antwort am 
14.11.2012, 14:42 Uhr
.
Ich finde es ist völlig egal, in welchem Alter man Mutter wird. Wer ein gesundes Leben führt hat auch spät noch viele gemeinsame Jahre mit seinem Kind vor sich. Und heutzutage ist es gar kein Problem mehr in dem Alter schwanger zu werden. Ist doch toll! Gerade für Frauen, die sich eine Karriere aufbauen möchten.
(283)
(56)
delikat
Beiträge: 
26
Einsteiger
Antwort am 
14.11.2012, 14:45 Uhr
.
Naja mit 47 sind die Risiken glaube ich schon immens. Das muss eine Risikoschwangerschaft sein. Finde das irgendwie unnatürlich in dem Alter noch schwanger zu werden, aber es ist ja ihre Entscheidung.
(81)
(160)
Sillana_85
Beiträge: 
148
Fortgeschrittener
Antwort am 
14.11.2012, 15:04 Uhr
.
Ich finde das überhaupt nicht ok, so spät noch Mutter zu werden, wenn sie es denn geplant hat. Stell dir mal vor, wenn dein Kind den Schulabschluss macht, bist du schon im Rentenalter, und ob du dann überhaupt noch deine Enkelkinder jemals treffen wirst ist ja wohl auch fraglich. Wie alt ist denn der Mann? Bestimmt auch schon über 50 oder so. Nee, ehrlich, das muss doch nicht sein! Ich finde es schon mit Mitte 30 recht spät, aber Ende 40 ist wirklich zu alt, sorry!

(110)
(369)
Ratgeber-Redaktion
Beiträge: 
166
Nachwuchs Autor
Antwort am 
22.11.2012, 12:45 Uhr
.
Hallo marischa,

medizinisch gesehen spricht nichts dagegen, auch wenn die gesundheitlichen Risiken steigen.

Zu dem Thema haben wir einen Artikel: ratgeber.t-online.de/mutter-werden-mit-40-bis-ins-hohe-alter-gut-organisiert/id_60643308/index

Beste Grüße, die Ratgeber-Redaktion
(141)
(18)
Barnd
Beiträge: 
2
Einsteiger
Antwort am 
19.01.2013, 13:54 Uhr
.
Wenn man erst mit 67 in Rente gehen kann.
Kann man mit 47 auch schwanger sein -- oder.
(443)
(32)
Babybel
Beiträge: 
1
Willkommen
Antwort am 
28.01.2013, 10:52 Uhr
.
Geht ja wohl mal keinen irgendetwas an, wann Frau schwanger wird.
(442)
(23)
pitbil
Beiträge: 
1155
Experte
Antwort am 
28.01.2013, 18:12 Uhr
.
Hi marischa, du schreibst, dass im Büro abgelästert wird. Die Einen machen es im Büro und die Anderen im Forum. Findest du nicht auch?
(385)
(19)
Rita0409
Beiträge: 
1518
Profi
Antwort am 
30.01.2013, 10:35 Uhr
.
 Geändert am 
30.01.2013, 10:35 Uhr
.
Bin im selben Alter wie deine Kollegin und mir persönlich wäre 40 schon zu spät gewesen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wäre ja auch möglich, dass die Schwangerschaft gar nicht mehr vorgesehen war oder dass es vorher einfach nicht geklappt hat. Im Büro hinter ihrem Rücken ablästern finde ich jedenfalls ziemlich mies und unkollegial.
(312)
(7)
Maoam
Beiträge: 
1
Willkommen
Antwort am 
05.02.2013, 15:37 Uhr
.
Meiner Meinung nach, hört sich deine Kritik sehr nach Neid an. Du bist sicher noch sehr jung und dumm. Heut zu Tage kann man selbst entscheiden wann und ob man ein Kind möchte. Du solltest dich eher für deine Kollegin freuen.
(292)
(32)
  Seite 12  
zurück zur Übersicht
Oster-Tischdeko: Feierlich und stimmungsvoll
Oster-Tischdeko: Feierlich und stimmungsvoll

Das Osterfest ist die beste Gelegenheit, Familie und Freunde einzuladen und dafür eine besonders feierliche Oster-Tischdeko vorzubereiten. Hier finden Sie kreative Ideen zur Farbauswahl und den passenden Accessoires für Ihre Osterdekoration. Osterdekoration in natürlichen, gedeckten Farben Wenn Sie ... mehr

Osterstrauß selber machen: Diese Blumen passen am besten
Osterstrauß selber machen: Diese Blumen passen am besten

Der Osterstrauß gehört in Deutschland zu den weit verbreiteten Bräuchen am Osterfest - ob als Geschenk für Verwandte, Freunde und Nachbarn oder als farbenfroher Schmuck für die eigene Wohnung. Auch als Tischdeko machen sich die Blumen gut. Wenn Sie einen Osterstrauß selber machen wollen, sollten es ... mehr

[start_cms-rechter-bereich-sib]
UMFRAGE
Ist Deutschland zu wenig kinderfreundlich?
Kind & Familie
Sie wünschen sich sehnlichst ein Kind?
Sie wünschen sich ein Kind? (Foto: imago)

Fruchtbarkeit, Eisprung, Adoption: Wichtige Fakten. mehr

[end_cms-rechter-bereich-sib]


STATISTIK

2779 Nutzer Online
862.805 Forenthemen
zurück zum Ratgeber
 

Zur breiten Ansicht